Kommunisten in den Volksrepubliken des Donbass – Neuigkeiten vom 22.01.2017

Ausgewählt und übersetzt durch das Kollektiv der „Alternativen Presseschau“

Wpered.su: http://wpered.su/2017/01/22/na-vremenno-okkupirovannoj-territorii-dnr-kommunisty-prodolzhayut-borbu-za-interesy-trudyashhixsya/
Auf dem zeitweilig besetzten Territorium der DVR geht der Kampf für die Interessen der Werktätigen weiter
Am 21. Januar, dem Gedenktag an Wladimir Iljitsch Lenin, haben sich die Kommunisten der Stadtorganisation von Krasnoarmejskoje der ukraineweiten Parteiversammlung angeschlossen. Vor Beginn der Direktübertragung legte das Aktiv der Grundorganisationen Blumen am Denkmal des sowjetischen Führers nieder, teilt der Pressedienst des Krasnoarmejsker Stadtkomitees der KPU mit.
Nachdem sie aufmerksam dem Bericht von Pjotr Nikolajewitsch Simonenko über die politischen Ergebnisse des vergangenen Jahres und die vorrangigen Aufgaben der Kommunisten zugehört hatten, zog das Parteiaktiv der Stadtorganisation den Schluss, dass die Arbeit des Stadtkomitees unter den Bedingungen des frontnahen Krasnoarmejsk zufriedenstellend genannt werden muss.
Während der Zeit der Kämpfe hat sich die Zahl der Grundorganisationen nicht wesentlich vermindert. Die Hauptverluste an Menschen, die die Reihen der KPU verlassen haben, erfolgte Ende 2014. Jetzt sind in der Stadtorganisation die zuverlässigsten und treuesten Parteigenossen geblieben.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s