Kommunisten in den Volksrepubliken des Donbass – Neuigkeiten vom 03.12.16

 Ausgewählt und übersetzt durch das Kollektiv der „Alternativen Presseschau“

 

Wpered.su: http://wpered.su/2016/12/03/kommunisty-dnr-sobirayut-podpisi-pod-obrashheniem-rukovodstvu-rf-o-priznanii-respubliki/
Die KP der DVR hat eine Initiative gestartet, an Abgeordnete der Staatsduma der RF, besonders der Fraktion der KPRF unter Leitung von Gennadij Sjuganow, einen Aufruf mit Unterschriften von Bürgern der Republik mit der Bitte um politische Anerkennung zu schicken.
„Diese Initiative ist keine reine Parteiinitiative. Dies ist der Wille des Volks des Donbass, der beim Referendum im Mai 2014 zum Ausdruck kam. In dem Text rufen wir Russland auf, unsere Selbstständigkeit anzuerkennen, danach werden wir, wie man sagt, leichter atmen können. Die örtliche Industrie wird im vollen Umfang zum Wohl der Republik und ihrer Bürger beginnen können zu arbeiten“, sagte der zweite Sekretär des ZK der KPRF Anatolij Chmelewoj.
Heute, am 3. Dezember, während einer Versammlung der Sekretäre der städtischen und bezirklichen Parteiorganisationen wurden dem Zentralkomitee die ersten Unterschriften von Bürgern übergeben. Am aktivsten waren die Kommunisten von Sneshnoje, Jasinowataja und der Bezirke Amwrosiewskij und Starobeschewskij.

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s